[S] Gegen Rassismus und Homophobie!

Im Folgenden dokumentieren wir den Aufruf u.a. der Antifaschistischen Aktion [Aufbau] Tübingen zu den Protesten gegen die rassistische und homophobe Hetze der sog. „Demo für Alle“.

Auch das OTFR ruft zur Beteiligung an den Zugtreffpunkten für Tübingen und Reutlingen auf!

DATUM: 28. Januar 2016
ZEIT: Tübingen: 10:45 Uhr // Reutlingen: 11:00 Uhr
ORT: jeweils am HBF

Am 28. Februar findet die nächste sogenannte „Demo für Alle“ als ein entscheidender Teil des Wahlkampfs der AfD und der CDU, in deren heißer Phase statt. Von den selben Organisatoren wurde am 23. Januar zu einem sexistischen und homophoben „Gender-Kongress“ geladen, bei dem Pseudo-Wissenschaftler über die Gefahren sexueller Vielfalt referierten. Diese Veranstaltung wurde symbolisch blockiert und einige der rechten Besucher eingeschüchtert. Continue reading „[S] Gegen Rassismus und Homophobie!“

[Donaueschingen] Am 23. Januar 2016: Prävention und Interaktion Hand in Hand – Fluchtursachen und rechte Hetze bekämpfen!

Am 23. Januar 2016: Prävention und Interaktion Hand in Hand – Fluchtursachen und rechte Hetze bekämpfen!

In der gesamten BRD wird der Rechtsruck immer sichtbarer. Mit rassistischer Hetze und Phrasendrescherei gegen Flüchtlinge versuchen sich Parteien wie die AfD und Zusammenrottungen wie Pegida immer beliebter in der Bevölkerung zu machen. Immer öfter schlägt diese Hetze in Gewalt um wie in Leipzig am 11. Januar als 250 rechte Hools ein alternativ geprägtes Stadtviertel angriffen.
Mittlerweile vergeht in Deutschland keine Woche mehr ohne Angriffe auf Flüchtlingsheime. Rechte Gewalttäter fühlen sich durch die aggressiv geführte Flüchtlingsdebatte angetrieben und sehen sich immer mehr als Vollstrecker eines angeblichen Volkswillens – das sind sie aber nicht! Continue reading „[Donaueschingen] Am 23. Januar 2016: Prävention und Interaktion Hand in Hand – Fluchtursachen und rechte Hetze bekämpfen!“

[RT] 16.01.: Gegen Sexismus und Rassismus

Am Samstag, 16.01. 2015, findet auf dem Marktplatz in Reutlingen um 16:00 Uhr eine Kundgebung gegen sexualisierte Gewalt statt. Unabhängig der AnmelderInnen haben rechte Gruppierungen wie PEGIDA BW-Stuttgart auch ihr Kommen angekündigt. Wir finden, dass diese Debatte, so wichtig und richtig es ist über alltäglichen Sexismus in unserer Gesellschaft zu diskutieren, nicht von RassistInnen als Einfallstor verwendet werden darf, um pauschal gegen MigrantInnen und Geflüchtete zu hetzen. Dies wollen wir verhindern und sprechen uns deutlich sowohl gegen Sexismus als auch Rassismus aus.

Daher Beteiligt Euch an dem Zugtreffpunkt für Tübingen:

DATUM: 16.01.2016
ZEIT: 14:00 Uhr
ORT: HBF Tübingen

[BaWü] Faschisten keine Plattform bieten! Den NPD-Bundesparteitag in Weinheim verhindern!

Im Folgenden dokumentieren wir den Aufruf einiger antifaschistischen Gruppen zu den Protesten gegen den Bundesparteitag der NPD in Weinheim am 21./22. November 2015

Aus mehreren Stadten wird es koordinierte Busanreisen geben. So auch aus Tübingen. Karten hierfür könnt Ihr unter anderem im nächsten OTFR am 09. November 2015, um 20 Uhr im Klubhaus erwerben. ACHTET AUF WEITERE ANKÜNDIGUNGEN unter:

http://antifaaufbautue.blogsport.de/
http://blocknpd2015.blogsport.de Continue reading „[BaWü] Faschisten keine Plattform bieten! Den NPD-Bundesparteitag in Weinheim verhindern!“