ÜBER UNS

Beim Offenen Treffen gegen Faschismus und Rassismus (OTFR) treffen wir uns einmal im Monat um gemeinsam gegen rechte Umtriebe in Tübingen und Region aktiv zu werden.

Für uns heißt das, dass wir gemeinsam eine antifaschistische Praxis entwickeln wollen, uns an Gegenprotesten bei regionalen und bundesweiten Naziaufmärschen beteiligen sowie eigene Informationsveranstaltungen und Mobilisierungen organisieren.

Komm vorbei wenn, du dich gemeinsam mit uns gegen Faschismus, Rassismus und alle anderen Formen von Diskriminierung und reaktionären Ideologien engagieren möchtest!

Wir treffen uns am zweiten Montag im Monat um 19 Uhr im Epplehaus.