22. Agust: Haftantritt von Jo – Anreise aus Tübingen zur Kundgebung

Unter dem Motto „Der Kampf geht weiter! Antifaschistisch – offensiv – solidarisch“ organisiert der Stuttgarter Solikreis eine Kundgebung zum Haftantritt von Jo vor der JVA in Ravensburg. Diese beginnt um 13:30 UhrAus Tübingen wird es eine gemeinsame Anreise geben. Ihr wollt mitfahren? Dann schreibt eine Mail an otfr@mtmedia.org
Nehmt euch frei oder macht blau und kommt mit nach Ravensburg!

Zum Hintergrund: Seit einiger Zeit sehen wir uns als antifaschistische Bewegung mit zunehmend harten Repressionsschlägen und Kriminalisierungsversuchen konfrontiert. Davon betroffen sind neben Lina und vielen anderen Antifas aus Leipzig bspw. auch Jo und Dy aus Stuttgart. Beiden wird vorgeworfen an einem Angriff auf Nazis der faschistischen Scheingewerkschaft „Zentrum Automobil“ beteiligt gewesen zu sein, bei dem einige Nazis zum Teil schwer verletzt wurden. „22. Agust: Haftantritt von Jo – Anreise aus Tübingen zur Kundgebung“ weiterlesen

Zusammenstehen und weitermachen! – Solidarität mit den Antifaschistinnen in Tübingen und überall

Das Bündnis „Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen“, in dem wir auch wir aktiv sind  hat eine Solidaritätserklärung mit den von den Hausdurchsuchungen Betroffen geschrieben! Diese wollen wir im Folgenden mit euch teilen.

Zusammenstehen und weitermachen!
Solidarität mit den Antifaschistinnen in Tübingen und überall

Am 22. März kam es in den frühen Morgenstunden zu insgesamt 7 Hausdurchsuchungen bei linken Aktivist*innen in Tübingen, Stuttgart und Villingen-Schwenningen.

Auch Bündnispartnerinnen von uns wurden getroffen. Als Bündnis „Gemeinsam und Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen“ sprechen wir ihnen unsere volle Solidarität aus und verurteilen weiterhin die zunehmende Repression gegen die antifaschistische Bewegung. „Zusammenstehen und weitermachen! – Solidarität mit den Antifaschistinnen in Tübingen und überall“ weiterlesen

Solidaritätserklärung: Wir lassen uns nicht spalten! Antifaschismus bleibt notwendig

Das Bündnis Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen hat eine Solidaritätserklärung mit den bundesweit krimnalisierten Antifas geschrieben! Auch wir sind Teil des Bündnis und teilen die kurze Erklärung im Folgenden mit euch:

Das Bündnis „Gemeinsam und Solidarisch gegen Rechts Reutlingen & Tübingen“ zeigt sich besorgt über die wachsende Kriminalisierung antifaschistischer Arbeit im Bundesgebiet. Immer öfter gerät die antifaschistische Bewegung unter Beobachtung der Sicherheitsbehörden. Gleichzeitig nehmen extrem rechte Bewegungen, auch im Umfeld der Querdenker*innenbewegungen neuen Schwung auf. Während Rassisten morden wie in Halle oder Hanau wird der gesellschaftliche Widerstand gegen den Rechtsruck polizeilich stark verfolgt. „Solidaritätserklärung: Wir lassen uns nicht spalten! Antifaschismus bleibt notwendig“ weiterlesen

[S] Demo 23.10 in Stuttgart: Freiheit für alle Antifas – Linke Politik verteidigen!

Gemeinsame Zuganreise aus Tübingen! 

Treffpunkt 14.40 Uhr Tübingen Hbf – Haupteingang

Diese Woche traf die volle Härte der Repression Jo und Dy. Nach einem 6 monatigen Prozess macht das Urteil mit Haftstrafen von jeweils 5 Jahren und 6 Monaten, sowie 4 Jahren und 6 Monaten wütend. Lasst uns diese Wut auf die Straße tragen und gemeinsam auf zunehmende Repression antworten: 

Freiheit für alle Antifas – Linke Politik verteidigen!

„[S] Demo 23.10 in Stuttgart: Freiheit für alle Antifas – Linke Politik verteidigen!“ weiterlesen

[S] Am 13. Oktober auf nach Stammheim zur Urteilsverkündung im Prozess gegen Dy & Jo

Am 13. Oktober ein letzes Mal  auf nach Stammheim und die Genossen unterstützen! – Ein Angiff auf zwei von uns ist ein Angriff auf uns alle!

+++Wir treffen uns am Mittwoch 13.10. um 06:15 Uhr am Tübinger HBF.+++

Nach sechs Monaten Verhandlung im sogenannten „Wasenverfahren gegen die Stuttgarter Antifaschisten Jo und Dy ist nun endgültig eine Urteilsverkündung terminiert.  Auch aus Tübingen wollen wir die beiden unterstützen und mobilisieren deshalb am 13. Oktober zur solidarischen Prozessbegleitung.  Denn unsere Antwort auf die Angriffe des Staates ist die Solidarität mit denen, die diesen ausgesetzt werden– und unseren offensiven antifaschistischen Kampf aktiv weiterzuführen!

„[S] Am 13. Oktober auf nach Stammheim zur Urteilsverkündung im Prozess gegen Dy & Jo“ weiterlesen