Das OTFR ist nominiert für den Menschenrechtspreis Tübingen 2020! Ein Aufruf zum Abstimmen!

Das Offene Treffen gegen Faschismus und Rassismus Tübingen und die Region (OTFR) wurde für den Menschenrechtspreis 2020 der Menschenrechtswoche Tübingen nominiert.

Und nun ist es soweit, man kann unter folgendem Link für das OTFR abstimmen:
https://mrw-tuebingen.de/votum/

 Hier findet ihr unser kurzes Vorstellungsvideo, dass wir mit der Menschenrechtswoche gedreht haben:

Wir würden uns ungemein freuen, wenn ihr für uns abstimmt, den Link auch über eure Verteiler streut und unsere Arbeit damit unterstützt!

[TÜ] Keine Quarantäne für Freiheitsrechte!

Zum bundesweiten Aktionstag #KeineQuarantäne fürFreiheitsrechte waren wir auch in Tübingen aktiv!
Seit Wochen sind wir mit dem Corona-Virus und der durch sie vertieften Wirtschaftskrise konfrontiert. Der Virus an sich ist unpolitisch – die Art und Weise, wie damit umgegangen wird, ist dagegen hoch politisch. Denn mit Verweis auf den Infektionsschutz hat der Staat in dieser Zeit unsere Freiheitsrechte massiv eingeschränkt.
Weitere Informationen und weitere Aktionen zum heutigen Aktionstag findet ihr unter https://nichtaufunseremruecken.noblogs.org/

Unsere Parole muss sein: Politischer Kampf und Schutz vor Corona sind kein Widerspruch!

[TÜ] Video zum 09. November: Banner und Wandzeitung

Banner_2Gefunden auf: www.tueinfo.org/cms

„Im Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am 09. November 1938 haben wir gestern am frühen Abend Wandzeitungen in Tübingen geklebt und drei Banner an Brücken befestigt! Das Ganze haben wir in einem Video festgehalten.

Video: https://vimeo.com/372080160

Wandzeitung: https://de.indymedia.org/sites/default/files/2019/11/Wandzeitung_09_Nove…

Pogrome gestern und heute – was tun?!

Continue reading „[TÜ] Video zum 09. November: Banner und Wandzeitung“