Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Hailfingen-Tailfingen

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Hailfingen-Tailfingen

Am 26. Oktober 2014 besuchten wir im Rahmen des Offenen Treffens gegen Faschismus und Rassismus für Tübingen & Region ( OTFR) die Gedenkstätte in Tailfingen und das Mahnmal zwischen Hailfingen und Tailfingen.
Nach einer kurzen Fahrt aus Tübingen fand sich unser Grüppchen auch an der Gedenkstätte, wo wir auch von einer Jugendguide empfangen wurde. Wir verweilten dort relativ kurz, erhielten Einblick in die Strukturen des Konzentrationslagersystem (KZ) des Dritten Reiches und wurden auch generell über die Geschichte der 30er und 40er Jahre informiert. Continue reading „Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Hailfingen-Tailfingen“

Solicafé für kriminalisierten Antifaschisten aus Heilbronn

Zwischen 2000 und 2011 ermordeten die Faschisten des sogenannten „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) mindestens 10 Menschen. Während die Polizei einen rassistischen Hintergrund der Morde kategorisch bestritt und die Täter im Bereich der, so wörtlich, „organisierten Ausländerkriminalität“ suchte, wurden die Naziterroristen des „NSU“ offensichtlich von verschiedenen Verfassungsschutzorganen finanziert und gedeckt.
Etliche Spuren des „NSU“ führen dabei nach Baden-Württemberg. Continue reading „Solicafé für kriminalisierten Antifaschisten aus Heilbronn“

Der Dachdecker von Birkenau (Film)

Der Förderverein für jüdische Kultur in Tübingen e.V. und der Club Voltaire laden zu der Filmvorführung „Der Dachdecker von Birkenau“ ein. Der Dokumentarfilm schildert das Schicksal des Shoa-Überlebenden Mordechai Ciechanover. Der 89jährige Zeitzeuge sucht das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau und alle weiteren Konzentrationslager, u.a. das benachbarte Hailfingen-Tailfingen, wieder auf. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion mit dem Regisseur Johannes Kuhn. Continue reading „Der Dachdecker von Birkenau (Film)“

19. Oktober 2014 Stuttgart: Der Homophobie nicht die Straße überlassen!

Im Folgenden dokumentieren wir den Infopost der Antifa Reutlingen Tübingen und möchten auf den Zugtreffpunkt zu den Protesten hinweisen:

Die „Demo für alle“ beginnt am Sonntag um 14 Uhr auf dem Schillerplatz.
Eine Gegenkundgebung ist ab 13:30 Uhr auf dem Schlossplatz angemeldet.

Einen Mobi-Jingle findet ihr hier Continue reading „19. Oktober 2014 Stuttgart: Der Homophobie nicht die Straße überlassen!“